Posts tagged Internet

Rette Deine Freiheit – Kompetenzlose Politiker ingorieren jegliche Vernunft

3

Das die Politiker unserer Regierung immer dreister das Volk von Hacken bis Nacken belügen und verscheißern ist insoweit bereits zur Normalität und Tradition (Die Rente ist sicher) geworden, dass es alle wissen und dennoch Schulterzuckend Akzeptanz walten lassen.

Ich gebe ohne jegliche Schuldgefühle zu, dass ich ebenso ein gleichgültiger Bürger geworden bin. Und das hat einen Grund… Ich habe keine Zeit für Dinge die ich nicht ändern kann. Aber eine Meinung habe ich trotzdem.

Wahlen sind für mich zu einem Marketinginstrument der „Demokratie“ verkommen. Eine spektakuläre Veranstaltung um dem Volk das Gefühl zu geben, tatsächlich etwas bewegen zu können. Alles grober Unfug… Egal welche Partei nun gerade das Land „regiert“ – den Leuten geht es schlechter, sie werden ärmer trotz Arbeit, die Arbeitslosigkeit wird größter, das Gesundheitssystem ist krank. Keine CDU und keine SPD ist in der Lage etwas daran zu ändern.

5 Milliarden Euro wurden innerhalb einer Woche für Banken freigemacht. Über den Bau eines Kindergartens oder die Renovierung von Schulruinen wird jahrelang über ein paar lumpige Tausender debattiert.

Das Ergebnis der Bildungspolitik in der letzten 20 Jahre ist so schlecht, dass heutige Schulabgänger in der Mehrheit weder schreiben noch rechnen können. Wer es nicht glaubt, setzt sich mal eine halbe Stunde in ein Einkaufszentrum oder auf einen Bahnhof und hört mal den Jugendlichen zu. So wie sie rechnen und schreiben können, sprechen sie – falsch und unverständlich. Es ist einfach egal wer regiert… für uns als Bürger gibt es keine positiven und spürbaren Veränderungen. Hier unten kommt nix an.

Ich werde zum ersten mal nicht wählen. Nein, ich werde in die Wahlkabine gehen und meinen SCHEIN UNGÜLTIG machen.

Nach meinem Empfinden, wird die Kompetenzlosigkeit der politischen Vorschläge offensichtlich regelrecht kultiviert. Immer absurder und immer abstrakter werden die Entwürfe der Maßnahmen um zum Beispiel Terror zu bekämpfen und die seit einiger Zeit laufenden Diskusionen um die „Vernichtung der Kinderpornografie“. Selbst dann, wenn kompetente Instanzen die Sinnlosigkeit solcher Maßnahmen genau dokumentieren, behaupten die Narren der Politischen Ämter einfach dass es nicht stimmt.

Ich bin dankbar, dass es Menschen wie Alexander Lehmann gibt. Er produziert Videos die mittels grafischer und sprachlicher Gewandtheit die kaputten und obskuren Flausen unserer Politiker auf den Punkt bringen. Sein erster Erfolg „Du bist Terrorist“ ging durch das Netz wie eine Rakete und hat von der denkenden Bevölkerung Zustimmung geerntet.

Das neue Werk „Rette Deine Freiheit“ von Alexander Lehmann richtet sich gegen die vor Blödheit strotzenden Vorschläge seitens teuerst bezahlter Politiker die sich eisenhart gegen Vernunft und Wissen stellen und offensichtlich wirklichen allen ernstens glaubhaft machen wollen, dass virtuelle Stoppschilder den Kinderpornosumpf trocken legen. In nur wenigen Minuten werden eindrucksvoll gewichtige Gründe dokumentiert, wie Sinnlos, Weltfremd, und teuer die tollen Maßnahmen sind um Kinderpornos aus der Welt zu verbannen.

Hier der Link zum Video „Rette Deine Freiheit“ von Alexander Lehmann

[youtube OwrMroEiHj0]

Benutzeranmeldungen in WordPress-Blogs durch Hacker?!

5

Seit einigen Tagen erhalten ich immer wieder Benutzeranmeldungen, welche sich als zum Beispiel als Abonennt anmelden.

Dies geschieht nicht nur in diesem Blog, sondern auch in anderen Blogs die ich betreibe. Nach Rückfrage bei einigen Kollegen, konnten diesen ebenfalls bestätigen, dass in den letzten Tagen vermehrt Benutzeranmeldungen zu verzeichnen  sind.

Ich hatte bei diesen Useranmeldungen von Anfang an ein seltsames Gefühl. Man will ja niemanden Unrecht tun ;)

Es sind definitiv Fakeanmeldungen. Was dahinter steckt kann man nur raten. Ich persönlich bin fest der Überzeugung, dass die Useranmeldungen bei WordPress-Blogs eine Vorbereitung für Hacker sind.

Was diese dann machen… wer weiß. Vielleicht Spammen, oder den Blog übernehmen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, kommt für Dein WordPress nichts gutes dabei heraus, wenn sich Benutzer anmelden dessen Anliegen unklar ist UND diese Benutzer sich auch in etlichen anderen WordPress Systemen anmelden.

Folgende User wollten sich bisher anmelden Anmelden (WordPress – Blogsystem Script) – und eine Löschung wäre sehr ratsam.

Username: rafaellabove
E-mail: jonatanwebsterbaum@gmail.com

Username: Andrianq
E-mail: pulvillarrac@gmail.com

Username: MikeWink
E-mail: bugbeemershonyhe@gmail.com

Username: Miriam
E-mail: obierebelominepyb@gmail.com

Username: arnoldisby
E-mail: naomyrotenford@gmail.com

Username: UlricheDmond
E-mail: ulrichedmondsuses@gmail.com

Wenn sich auch bei Dir seltsame Benutzer an Dein WordPress anmelden wollten, kommetiere dieses doch bitte mit den entsprechenden Daten. Vielleicht hilft das auch andere WordPressbetreiber zu warnen

…einfach Löschen und vergessen.

ICQ Suche aus dem Firefox entfernen

39

ICQ-Suche aus dem Firefox Browser entfernen… Das war meine Suchanfrage an google! Und Warum?

Ich hatte mir nach gefühlten 30 Jahren mal wieder ICQ installiert weil doch einige Leute mit denen ich Kontakt aufnehmen wollte ICQ benutzen. Zu meinem erschrecken, sieht die ICQ Software ja mittlerweile wirklich grauenvoll aus. Klein, bunt, verspielt und voll mit Werbung…. Das Teil sieht aus, als wenn es für Kleinkinder oder degenerierte Vollidioten gemacht ist. Aber gut, das ist dann wohl auch Geschmackssache.

Weitaus schlimmer ist, dass diese dumme ICQ-Software sich auch noch anmaßt in meinen Firefox Browser einzugreifen und die Suche um konfiguriert hat. Immer wenn ich nun etwas über die Firefox Adressleiste suchen wollte, meldet sich nun die ICQ-Suche mit ihren Ergebnissen.

Möglicherweise habe ich einfach nur ein Haken bei der Installation von ICQ nicht gesetzt… Egal.

Das wieder zu ändern ist eigentlich ganz leicht, wenn man weiß wie. Ich habe ein paar Minuten gesucht und eine einfach Lösung gefunden um die ICQ-Suche aus dem Firefox zu entfernen.

Einige Lösungsansätze gingen soweit, dass ICQ komplett deinstalliert werden muss und dann in der regestery gebastelt werden soll. Alles unnötig.

Also hier die Anleitung um die ICQ-Suche aus Firefox zu entfernen:

  1. In der Firefox-Adresszeile folgendes eingeben – about:config
  2. Die Warnmeldung bestätigen
  3. Ob im Feld „Filter“ keyword.URL eingeben
  4. Bei „Einstellungsname“ steht nun „keyword.URL“ – dieses doppelt klicken
  5. In das aufgegangenen Fenster die Eingaben tätigen – http://www.google.com/search?ie=UTF-8&oe=UTF-8&sourceid=navclient&gfns=1&q=
  6. OK Klicken und das war es

Ab jetzt kann wieder brav mit Tante G gesucht werden und die ICQ Suche ist entfernt…

Go to Top