Prepaid Kreditkarten von PAYANGO – die moderne und bequeme Art zu zahlen

Mit seinen kostengünstigen Prepaid VISA Kreditkarte ermöglicht PAYANGO den Menschen eine ganz neue Zahlungsfreiheit mit gleichzeitiger Budgetkontrolle. Egal ob auf Reisen oder beim Onlineshopping, können Sie mit PAYANGO Karten sicher und bequem bezahlen, ohne das Gesamtbudget zu sprengen. Eine große Besonderheit dieser Kreditkarten ist, dass sie für alle Personen ab dem Alter von 12 Jahren erhältlich sind, ganz unabhängig vom Einkommen und ohne Schufa-Kontrolle.

Noch vor nicht allzu langer Zeit konnten die Bankkunden von solchen Privilegien nur träumen. Heute muss man nicht mehr als Bittsteller gegenüber der Bank auftreten, um eine Kreditkarte zu bekommen und auch die Angst, dass im Falle des Diebstahls das ganze Girokonto leer geräumt wird gehört der Vergangenheit an. Die Geldtransaktionen sind bei den PAYANGO Kreditkarten nur im Rahmen des aufgeladenen Guthabens möglich und darüber, wie hoch dieses Guthaben ist, entscheidet der Besitzer ganz allein. Die einzige Bedienung für die Bestellung bei PAYANGO ist ein deutsches Girokonto. Die Jahresgebühr für die Schufa-freie Prepaid Visa-Karte beträgt lediglich 25 Euro.

Das junge und dynamische Unternehmen PAYANGO arbeitet ausschließlich mit seriösen und renommierten Partnern zusammen. Dazu gehören VISA EUROPE und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Damit kann PAYANGO seinen Kunden ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit sowie ein optimales Preis/Leistungsverhältnis anbieten. Mittlerweile werden diese Prepaid Kreditkarten bei rund 29 Millionen VISA-Partnern weltweit akzeptiert. Dazu gehören viele namhafte Marken, Labels, Geschäfte und Onlineshops. Endlich können die Kunden sogar in den besonders begehrten U.S. Shops ihre Onlineeinkäufer bequem und unkompliziert erledigen.

Prepaid VISA-Kreditkarte HIER bestellen – black edition! – Die schwarze Kreditkarte

Ihre Vorteile mit den PAYANGO Prepaid-Karten

Eine Visa-Karte zu Top-Konditionen:
Die Prepaid Kreditkarten von Payango sind überaus kostengünstig und können von allen Personen ab 12 Jahren unabhängig vom Einkommen in Anspruch genommen werden. Die Gebühr für die Visa-Karte beträgt 25 Euro für Kunden über 18 Jahren und nur 20 Euro für Jugendliche unter 18 Jahren. Es gibt sogar eine Guthabenverzinsung von 1%. Das Entgelt für den Einsatz im Ausland beträgt lediglich 1%, in den EU-Ländern sowie in Schweden und in der Schweiz entfallen die Nutzungsgebühren komplett.

Kreditkarte ohne Haken und für Jedermann:
Um eine Prepaid Karte von Payango zu erhalten, benötigt man keine Schufa-Auskunft und keinen Einkommensnachweis. Da diese Kreditkarte nicht überzogen werden kann, eignet sie sich besonders gut für junge Kunden. Die Eltern, die ihre Kinder zum Beispiel in die Klassenfahrt nach Spanien oder an die Ostsee schicken, können ihnen die PAYANGO Karte ohne Weiteres anvertrauen. Da mit dieser Visa Karte maximal nur der Betrag ausgegeben werden kann, der vorher aufgeladen wurde, ist das Überziehen nicht möglich. Auf diese Weise haben die Jugendlichen einerseits volle Freiheit bei ihren Ausgaben und erlernen andererseits schon im frühen Alter den richtigen Umgang mit Geld.

Volle Flexibilität und Sicherheit:
Die Prepaid Karte von PAYANGO ist perfekte für Reisen geeignet und auch für den Onlineshopping. Damit kann man an über 29 Millionen Visa-Akzeptanzstellen weltweit bequem bezahlen und an einer Million Geldautomaten Bargeld abheben. Bei einigen Onlineshops ist die Bezahlung bis heute nur per Kreditkarte möglich und man weiß ja, welchen Zeit- und Müheaufwand es kosten kann, eine gewöhnliche Kreditkarte zu bekommen. Mit PAYANGO Prepaid-Card können die Kunden frei und flexibel ihre Onlineeinkäufe erledigen, egal ob bei Amazon, iTunes oder in den U.S.-Stores. Die Kreditkarte lässt sich einfach per Überweisung aufladen und für Kunden, die älter sind als 18 gibt es keinen Aufladelimit. Für Jugendliche unter 18 Jahren können maximal 500 Euro aufgeladen werden. Die Prepaid Visa-Card gewährleistet einen bequemen und sicheren Geldtransfer. Im Falle des Diebstahls kann die Karte über eine Notfall-Rufnummer gesperrt werden. Übrigens ist das Angebot bei PAYANGO völlig unverbindlich und kann zu jeder Zeit gekündigt werden.

Visa Karte mit ganz persönlichem Design:
Die Prepaid Kreditkarte von PAYANGO ist genau die richtige Wahl für alle Individualisten, die auch in den alltäglichen Angelegenheiten viel Wert auf Stil. Denn das Produkt kann man nicht nur frei und beliebig aufladen, sondern auch ganz nach persönlichen Vorstellungen gestalten. Auf seiner Website bietet PAYANGO eine große Datenbank mit verschiedenen Motiven für das individuelle Design der Kreditkarte. Zusätzlich dazu können die Kunden auch ihre eigenen Bildmotive hochladen. Eine Visa-Karte mit dem lustigen Schnappschuss aus dem letzten Urlaub hat es bisher ganz bestimmt noch nicht gegeben.

Prepaid VISA-Kreditkarte HIER bestellen – black edition! – Die schwarze Kreditkarte

Fazit
Die Schufa freie Prepaid Visa Card von PAYANGO sind eine innovative Lösung, auf die wir alle schon lange gewartet haben. Günstige Konditionen und das hohe Maß an Flexibilität beim überaus geringen bürokratischen Aufwand, erschließen für viele Kunden ganz neue Shopping-Dimensionen. Keine starren Vertragsbedingungen, keine versteckten Kosten und volle Freiheit beim Verfügen über das Budget ohne Gefährdung des Girokontos. Nicht umsonst schwören immer mehr Privatverbraucher und Geschäftskunden auf die Prepaid Visa Cards von PAYANGO.